Munz & Simonsen Taiko-Event 2017

Posted by admin | 20/01/2017 | Allgemein, Events, Trommelbau, Workshops

Tag der offenen Werkstatttore voller Attraktionen

(See English text below…)

Die Taikobau-Manufaktur Munz & Simonsen veranstaltet ein großes Event am 26./27. August 2017: einen Tag der offenen Werkstatttore voller Attraktionen. Wir planen ein fulminantes Taikokonzert am Samstagabend, Workshops und gegenseitigen Austausch.
Heute habe ich zwei Hallen besichtigt. Eine für 1000 Leute, eine für 200 Personen. Angrenzend gibt es eine Wiese, auf der man evtl. mit einer Sondergenehmigung der Stadt am Wochenende zelten kann.

Wer hat Lust und Zeit zu kommen? Welche Taikogruppe möchte den Abend mit einem Auftritt bereichern? Wer hat Interesse, an einem Workshop teilzunehmen oder einen zu geben? Toll wäre es auch, ein gemeinsames Stück einzuüben und abends auf die Bühne zu bringen. Könnte man Gäste und Taikogruppen aus dem Ausland gewinnen? Kollidiert der geplante Termin mit anderen großen Events? – Viele Fragen. Bis zum 31.12. soll eine Entscheidung fallen. Deshalb freue ich mich über jede Menge schneller Reaktionen, Anregungen und Zusagen.

Was wird in der Werkstatt geboten?

Wir werden live viele Arbeitsschritte bei der Herstellung unserer hochwertigen Trommeln vorführen: das Zuschneiden der Segmente an Bandsäge und Kreissäge, das Verleimen der Korpusse, das Abdrehen an der großen Drehbank. Die Herstellung von Bachis. Mit den eigenen Händen können die Besucher sich am Biegen der Beschläge versuchen.
Es kann das ganze Spektrum der Munz&Simonsen Produkte, also auch Trommelständer und Zubehör in Augenschein genommen, getestet und auch gekauft werden. Es wird Aktionspreise und besondere Rabatte geben. Die Besucher können sich von den Vorzügen unserer stimmbaren Miyas überzeugen oder mit unseren großen Odaikos liebäugeln oder zugreifen – sprich mitnehmen.

Besitzern von Munz&Simonsen Taikos bieten wir die Möglichkeit, die Felle ihrer Miyas kostenlos selbst nachzuspannen.
Genug Gründe finde ich, sich für ein Wochenende auf den Weg nach Uelzen zu machen.

Ich freue mich drauf.
Kai Simonsen

We, the Taiko Manufactory Munz & Simonsen, are currently planning a huge event for the 26th and 27th of August 2017. The doors of our workshop will be open for everyone, and there will be lots of attractions throughout the day, possibly with a fantastic taiko concert on Saturday evening, and maybe with lots of workshops and a lively mutual exchange.
Today I checked out two venues for this endeavor. One can accommodate 1000 people, the other can accommodate 200 People. There is also a pasture closeby, where guests could camp out during the weekend – if we manage to get a special permission from the city.
Who would be interested in attending? Is there any taiko group that would like to enrich the evening with a performance? Does anyone want to hold a workshop or participate in one? Another idea would be to coordinate a taiko piece with several groups, then play it together on stage in the evening. Are there any guests or taiko groups from outside of Germany who would be interested in attending? Would the dates above collide with any other big events? – So many questions. I would like to make a decision by December 31st, which is why I am looking forward to your reactions, ideas, and confirmations.

What will be on offer in our manufactory?

We will publicly demonstrate several of the individual steps for crafting our high premium taiko drums: the cutting of the individual staves at the band saw and the circular saw, the gluing of the drum bodies, and the turning of the drum bodies at the lathe. We will also demonstrate the making of bachis. Visitors can have a bout at bending the drum fittings themselves.
The entire selection of Munz & Simonsen products, including drum stands and accessories, can be examined, tested, and also purchased on site. There will also be special offers and discounts. All visitors can get a hands-on impression of the perks of our tuneable Miya Daikos, and they can try out – and, if they want to, take home – our Odaikos as well.
For those who already own Munz & Simonsen taiko drums we will be offering the opportunity to restretch the drum skins of their miyas – for free!
More than enough reasons, I think, to spend a weekend in Uelzen.

I am looking forward to each and every one of you.
Kai Simonsen

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Weitere Beiträge

Posted by kai-simonsen | 22/12/2018
Als Topacts des Konzertes am Samstagabend stehen jetzt zwei hochkarätige Taikogruppen fest: Tsuchigumo aus Schottland und Spieler der Gruppe Wadaiko Kizuna aus Osaka. Auch von den teilnehmenden Taikogruppen aus Deutschland...
Posted by kai-simonsen | 19/12/2018
We invite you to visit our Taiko Manufactory in Uelzen right after ETC4. Uelzen is only 50 miles south of the Sunderhof. We will have special opening hours on Sunday...
Posted by kai-simonsen | 07/10/2018
WIR SIND MIT DABEI UND STELLEN AUS. ES GIBT 10 % SONDERRABATT AUF ALLES! Wir bringen mit: Miyas, Shimes, Okedos, Trommelständer, Zubehör und alle möglichen Sorten von Bachis. Nutzt auch...
Newsletter Powered By : XYZScripts.com